Wenn eine Stadt bauen möchte…

geht es in Nordrhein-Westfalen nun wie in dieser Spiegel-online Nachricht?

Eine Stadt braucht ein Rathaus. Solch ein Gebäude bedarf, wie jedes andere auch, der Instandhaltung.
Dabei kann unter Umständen auch ein Neubau erforderlich sein.

Es ist ja erst ein paar Tage her, dass von der Landesregierung ein Gesetz erlassen wurde, dass im Lande die Kommunen möglichst alle möglichen wirtschaftlichen Betätigungen Privatisieren sollen.

Mit dieser Premiere ist wohl die „Ankunft im 21. Jahrhundert“ für die Büger, die sie vertretenden Ratsmitglieder in einer Stadt sowie den Bediensteten eingeläutet.

Ich weise noch einmal auf das Datum hin, es ist der 28. Januar, noch nicht der 1. April 2007!

Schreibe einen Kommentar