Sprüche – Sammlung

Lieber… als…
Lieber feste feiern, als feste arbeiten.
Lieber vom Leben gezeichnet, als von der Seite gemalt.
Lieber hochschwanger, als niederträchtig.
Lieber eine breitbeinige Sekretärin, als einen engstirnigen Chef.
Lieber Arm dran, als Bein ab.

Lieber voll heimkommen, als leer ausgehen.
Lieber einen Bauch vom Essen, als einen Buckel vom Arbeiten.
Lieber schmal und blond, als black and white.
Lieber fernsehgeil, als radioaktiv.
Lieber einen wackeligen Stammtisch, als einen festen Arbeitsplatz.

Lieber Sex im Auto, als eine 8 im Fahrrad.
Lieber heimlich schlau, als unheimlich dumm.
Lieber mit 14 schwanger, als mit 41 noch Jungfrau.
Lieber eine gesunde Verdorbenheit, als eine verdorbene Gesundheit.
Lieber Kies in der Tasche, als Sand im Getriebe.

Lieber Rosinen im Kopf, als Tomaten auf den Augen.
Lieber zu dritt im Bett, als allein im Sarg.
Lieber eine kühle Blonde, als einen warmen Bruder.
Lieber Bier im Bauch, als Wasser im Kopf.
Lieber Sommersprossen, als gar keine Gesichtszeichnung.

Lieber eine 5 in Mathe, als gar keine Note.
Lieber einen Blauen in der Tasche, als einen Grünen im Nacken.
Lieber mit der Sekretärin Brust an Brust, als mit dem Chef Schulter an Schulter.
Lieber ein Abenteuer, als eine billige Nacht.
Lieber einen zweiten Frühling, als dritte Zähne.

Lieber einmal mit Schneewittchen, als siebenmal mit den Zwergen.
Lieber eine Sekretärin befriedigen, als den Chef decken.
Lieber eine Latte in der Hose, als ein Brett vorm Kopf.
Lieber 40 und würzig, als 20 und ranzig.
Lieber im Heu gebumst, als ins Gras gebissen.

Lieber vorgebeugt, als auf die Schuhe gekotzt.
Lieber eine Stumme im Bett, als eine Taube auf dem Dach.
Lieber einen Spatz in der Hand, als eine Taube auf dem Dach.
Lieber eine Kurzen lange drin, als einen Langen lange draußen.
Lieber mit dem Fahrrad in den Puff, als mit dem Mercedes zur Arbeit.

Lieber rumbumsen und Wein saufen, als abwarten und Tee trinken.
Lieber über Nacht versumpfen, als im Sumpf übernachten.
Es genügt nicht dumm zu sein, man muss es auch zeigen.
Wer kriecht, kann nicht fallen.
Wer lächelt, hat noch Reserven.

Lieber Rost am Pimmel, als mit Aids im Himmel.
Lieber arm dran, als Arm ab.
Lieber ein Brechmittel im Arzneischrank, als einen Kotzbrocken im Bett.
Lieber heimlich schlau, als unheimlich doof.
Lieber eine Linuxpartion auf dem Rechner, als einen Bluescreen der Fenster.

Lieber einen beständigen Pinguin, als ein unbeständiges etwas.
Lieber einmal im Jahr ein neues Linux, als einmal am Tag updaten.
Lieber ein Fisch im Netz des Internets, als ein Fisch im Netz eines Fischers.
Lieber eine Bilder – Galerie auf einem Server, als keine Bilder Präsentation.

Schreibe einen Kommentar